Xing

Distressed M&A

Der Arbeitskreis befasst sich mit den Besonderheiten von Transaktionen in existenz-gefährdenden Krisensituationen sowie in Insolvenzverfahren. Zielsetzung ist der Informationsaustausch aller am Investorenprozess regelmäßig beteiligten Parteien. Die Entwicklung einer "best practice" Vorgehensweise zur Schaffung von Qualitätsstandards ist eine zentrale Aufgabenstellung dieses Arbeitskreises.

Mitglieder

  • Betriebswirtschaftliche Sanierungsberater
  • Zeitmanager
  • ESUG-Berater
  • Rechtliche Sanierungsberater
  • M&A-Experten
  • Insolvenzverwalter, FA für Insolvenz- und Gesellschaftsrecht
  • Private-Equity
  • Investoren im Distressed Markt
  • Banken aus den Bereichen Intensive Care und Workout

Themenschwerpunkte

  • Best Practice Distressed Investorenprozesse
  • Rechtliche, wirtschaftliche, operative sowie steuerliche Besonderheiten von Transaktionen in Krisen- und Insolvenzsituationen
  • Qualitätstandards
  • Dual Track / Multi Track Investorenprozesse
  • Investorenprozesse im Rahmen von Insolvenzplanverfahren
  • Vorinsolvenzliche Investorenprozesse

Leiter des Arbeitskreises

Dr. Andreas Fröhlich

Dr. Andreas Fröhlich

perspektiv GmbH
Prinzregentenstrasse 78
81675 München

Tel.: 49 (0)89 41 07 34-0
Website | Vita

Kommende Veranstaltungen