Xing
04Jul

Rückblick: 5. SpeedDating "Private Equity meets M&A"

Kategorie // Aktuelles

„Private Equity meets M&A“ – der BM&A e.V. und der BVK e.V. luden zum fünften Mal zum Business-Meeting der etwas anderen Art ein.

Gruppenbilder der Absolventen 2015/2016

„Auf die Plätze, fertig, Networking!“ hieß es am 27. Juni 2016 beim 5. SpeedDating. Als Matching Partner trafen auch in diesem Jahr wieder Vertreter der M&A-Branche auf Investoren von Private Equity Häusern. Rund 30 Teilnehmer folgten der Einladung des Bundesverbandes Mergers & Acquisitions (BM&A) und des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) und nutzten die Gelegenheit, in Rekordzeit neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Die Räumlichkeiten der Frankfurt School of Finance in Frankfurt boten den idealen akademischen Rahmen für die Veranstaltung, bei der sich wohl der ein oder andere Teilnehmer an Kurzreferate aus der Schulzeit zurück erinnert fühlte. Mitorganisiert wurde das SpeedDating auch in diesem Jahr durch die GoingPublic Media AG, seit Januar 2015 mit der Geschäftsführung/Geschäftsführung des Bundesverbandes M&A betraut und Verlegerin des BM&A-Publikationsorgans „M&A REVIEW“.

Private Equity- und M&A-Industrie sind hierzulande seit langem eng vernetzt. Die Gespräche schafften die Möglichkeit für Updates und die Kurzvorstellung aktueller Deal-Pipelines. Die Möglichkeit zum tiefergehenden Austausch folgte beim anschließenden Get-Together. All jene, deren Stimmbänder nach einer Sprechzeit von rund 130 Minuten eine Pause benötigten, konnten das EM-Achtelfinale Italien gegen Spanien auf Großbildleinwand verfolgen.

Mitgliederbereich

Anzeige

 ma234x60