13. Jahreskonferenz „M&A und Private Equity 2019“

Wann:
26. September 2019 um 9:15 – 17:00
2019-09-26T09:15:00+02:00
2019-09-26T17:00:00+02:00
Wo:
Frankfurt
Frankfurt School of Finance & Management
Adickesallee 32-34
60322 Frankfurt am Main

Die Jahreskonferenz „M&A und Private Equity“ hat sich seit ihrem Auftakt im Jahr 2007 als hochrangiges Informations- und Netzwerkforum an der Schnittstelle von Praxis und Wissenschaft etabliert. Führende M&A-Experten aus Unternehmen, Beratungshäusern, Hochschulen und dem Finanzsektor treffen sich bei dieser Gelegenheit an der Frankfurt School of Finance & Management, um über neue Entwicklungen im Transaktionsgeschäft zu diskutieren. Neben Beiträgen namhafter Branchenvertreter werden auch Ergebnisse der besten M&A-Masterstudien des aktuellen Jahrgangs der Frankfurt School of Finance & Management vorgestellt.

In diesem Jahr stehen u.a. die folgenden Fragen im Mittelpunkt:

  • Internationale M&A-Deals: so schwierig wie nie? (Neue) Herausforderungen und Lösungsansätze
  • Was bewegt den Aviation-Markt? Einflussfaktoren für Unternehmensentwicklung und M&A
  • Biotechnologie-Sektor in Deutschland und Europa: welche Rolle spielen M&A-Transaktionen?
  • Digitale Transformation, Plattformstrategie & AI: was ändert sich im Corporate Development?
  • Beteiligungsaktivitäten von Single Family Offices und PE-Investoren: wie groß sind die Unterschiede?
  • Wie entwickelt sich Venture Capital in der DACH-Region?

Für Mitglieder des Bundesverbands Mergers & Acquisitions gilt ein vergünstigter Teilnehmerpreis.

Weitere Informationen und Anmeldung unter diesem Link.