Coronavirus & BM&A-Veranstaltungen

Prof. Dr. Kai Lucks

Aufgrund der zunehmend kritischen Lage sagt der BM&A alle physischen Treffen, die unter seiner Regie stehen, bis auf Weiteres ab.

Wir prüfen derzeit technische Möglichkeiten, um verschiedenartige Veranstaltungen per Fernübertragung durchführen zu können. Deshalb bleiben die Veranstaltungen, die Online durchgeführt werden können, auf dem Programm stehen. Dazu gehört etwa die Jahresmitgliederversammlung, die wir für den 29. Juni angesetzt haben. Über die jeweils gewählten Techniken werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Wir denken auch über zusätzliche besondere Online-Angebote nach. Über diese informieren wir Sie, sobald Themen / Inhalte und die jeweilige technische Lösung gefunden sind.

Bitte folgen Sie den aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung und des Robert-Koch-Instituts: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html.