Xing
07Dez

Der Albtraum jedes Verkäufers

Kategorie // Aktuelles

Unternehmenskaufverträge sehen regelmäßig Haftungsbeschränkungen vor.

Der Albtraum jedes Verkäufers

Diese gelten aber nicht, wenn der Verkäufer vorsätzlich seine Aufklärungspflichten verletzt: In diesem Fall droht ihm unbeschränkte Haftung. Verkäufer sind sich dieser Gefahr oft nicht bewusst. Dabei ließe sich das Risiko beherrschen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel "Der Albtraum jedes Verkäufers" von Jan Möller im FINANCE Magazin, Ausgabe Dezember 2012

Mitgliederbereich