Xing

Financing-out

Bezeichnung für einen vertraglichen Finanzierungsvorbehalt. In Unternehmenskaufverträgen ist es möglich ein Financing-out zu vereinbaren. Demnach kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten, wenn es ihm nicht gelingt, die für die Fremdfinanzierung des Kaufpreises erforderlichen Darlehensmittel zu bekommen.