Xing

Earn-out

Gestaltung in einem Unternehmenskaufvertrag, wonach ein Teil des Kaufpreises nicht als fester Betrag vereinbart wird, sondern von der künftigen Entwicklung des Zielunternehmens abhängt. Bezugsgröße für den Earn-out sind häufig der in einer bestimmten Periode erzielte Umsatz, EBITDA oder EBIT.

Gestaltung in einem Unternehmenskaufvertrag, wonach ein Teil des Kaufpreises von der Entwicklung des Zielunternehmens abhängt. Bezugsgrößen sind häufig der in einer bestimmten Periode erzielte Umsatz, EBITDA oder EBIT.