Xing

Hard Underwriting

Garantie der emissionsbegleitenden Bank an den Emittenten, dass die angebotenen Aktien zum angebotenen Kurs auch tatsächlich am Markt verkauft werden. Gibt es nicht genug Nachfrage, müssen die Banken den Restbestand selbst zum Angebotspreis beziehen. In der Praxis kommt das Hard Underwriting, auch Firm Underwriting oder Commitment Underwriting genannt, selten vor. Häufiger ist die Emission im Wege des Bookbuildings.