M&A-Transaktionen sind komplexe, strukturverändernde Sondersituationen, die im Bereich der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im Vergleich zu Großunternehmen mit eigenen Herausforderungen einhergehen.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen jedes Jahr ca. 30–40 Tsd. KMU mit ungelöster Nachfolge da. Hauptursachen sind fehlende oder nicht interessierte Familien­nachkommen, die mangelnde Verkaufsfähigkeit und eine nachlassende Bereitschaft von Dritten ein Unternehmen zu übernehmen. Dazu kommen andere Transaktionsursachen wie Zukäufe und Verkäufe aus Investitions- oder Desinvestitionsgründen, so dass in der Summe von ungefähr 50 Tsd. Unternehmenstransaktionen pro Jahr auszugehen ist.

Der Arbeitskreis hat sich bisher darauf konzentriert Wege aufzuzeigen, die zu einer höheren Erfolgswahrscheinlichkeit für M&A-Transaktionen führen. Dabei sind Instrumente und Hilfsmittel entstanden, die den Transaktionsprozess standardisieren und beschleunigen helfen. Darüber hinaus wurden Hilfestellungen und Hinweise entwickelt, die sich aus den typischen Problemstellungen bei Transaktionen in dieser Klientel ergeben.

Aktuell liegt der Fokus auf institutionellen Themen, um qualitative Verbesserungen von Transaktions-Dienstleistungen zu erreichen. Auslöser dafür sind einerseits, dass die Lösungsvielfalt von Unternehmensverkäufen und -zukäufen und die Projektvorbereitungszeitenzugenommen haben und vielfältigere Dienstleistungen erfordern. Andererseits erzwingt die Digitalisierung von Suchprozessen mittels elektronischer Markportale standardisierte Kriterien für einen qualitätsgesicherten Marktzugang von Transaktionsdienstleistern.

 

Die drei Basisthemen im Ablauf einer KMU-Transaktion
Sie bilden den Kern einer jeden Unternehmenstransaktion bei Verkauf oder Zukauf, aber mit einigen Besonderheiten im KMU-Umfeld: (1) Transaktionsprozesse auf der Verkäufer- und der Käuferseite, (2) Bewertung und Kaufpreisfindung sowie (3) Chancen- und Risikoanalyse (Due Diligence).

 

Vorbereiten einer KMU-Transaktion
Die Phase vor der eigentlichen Transaktion wird immer wichtiger: Herstellen der Verkaufsfähigkeit des Unternehmens: Analysieren der persönlichen Erwartungen auf Verkäufer- bzw. Käuferseite, Regeln von Abhängigkeiten der Familiengesellschafter, Erarbeiten von nachhaltigen Lösungsoptionen sowie sonstigen Transaktionsvoraussetzungen.

 

Unterstützen der KMU-Transaktion
Rahmenbedingungen und persönliche Gesellschafterthemen haben einen signifikanten Einfluss auf den Umsetzungserfolg einer KMU-Transaktion: Fremdfinanzierung und öffentliche Fördermittel, Interim-Management, Ordnungsrahmen der Unternehmensführung (Family Governance)

 

Dienstleistungsstandards für KMU-Transaktionsberater
Der Markt für M&A-Dienstleister im KMU-Umfeld ist weitgehend intransparent und weist eine breite Qualitätsspanne auf. Ausbildungsstandards liegen nur unvollständig vor. Es ist hier erstrebenswert Standards zu setzen und dabei gleichzeitig den neueren Anforderungen an das Berufsprofil von Beratern sowie zunehmender Digitalisierung Rechnung zu tragen.

 

Mitglieder

Eine Teilnahme an dem Arbeitskreis ist jederzeit möglich. Die Einladungen werden über den Mitgliederverteiler des Bundesverbands M&A, über dessen Email-Newsletter und auf dessen Internet-Homepage im Vorfeld der Veranstaltung publiziert. Auf Ihre Teilnahme an einem der Workshops freuen wir uns.

Aktuelles

KMU - Familienverfassung
Family Business Governance
Download
KMU - Interims-Management
Nachfolgeregelung und Interim-Management
Download
KMU - Fördermittel
Öffentliche Fördermittel zur Unterstützung von M&A-Transaktionen bei kleinen Unternehmen
Download
KMU - Finanzierung
Finanzierung von Unternehmenskäufen im „kleinen Segment“
Download
KMU - Verkaufsfähigkeit
Vorbereitung von Unternehmensverkäufen im „kleinen Segment“
Download
KMU - Due Diligence
Ergebnisse des Workshops Due Diligence
Download
KMU - Bewertung Kaufpreis
Unternehmensbewertung und Kaufpreisfindung
Download
KMU - Prozess
Prozessführung von M&A bei kleinen Unternehmen
Download

Arbeitskreisleiter

Dr. Heiner Kuhl
Palnkamer Str. 75c 83624 Otterfing +49 8024 92757
Vita
Dipl.-Kfm. Ludwig Gruber
Kaiserstr. 45 80801 München +49 89 33 03 566 98
Vita